1. Home
  2. Domain
  3. DNS Records
  4. Wie aktiviere ich meinen Google-Workspace / Google Mail?
  1. Home
  2. E-Mail
  3. Wie aktiviere ich meinen Google-Workspace / Google Mail?

Wie aktiviere ich meinen Google-Workspace / Google Mail?

Um deinen Google-Workspace oder dein Google Mail zu aktivieren, müssen diverse DNS-Records gesetzt werden.

Wenn du für deine Domain unsere Nameserver verwendest, dann kannst du die notwendigen Änderungen in deinem myhosttech Kundencenter unter „Domains > Domaincenter“ vornehmen.

Klicke danach bei deiner Domain rechts auf „Details > DNS Records“.

Rechts oben findest du nun den Button „Google – Google Mail/Apps“.
Wenn du diesen betätigst, werden deine MX-Records entsprechend angepasst und du musst diese nur noch speichern.

Seit kurzem verlangt Google jedoch noch eine Verifikation.
Du erhältst von Google dann eine Meldung, die so ähnlich ausschaut, wie die hier unten.

Kopiere diesen Code von Google und erstelle dann bei uns für die Domain einen neuen MX-Record.
Diesen MX-Record musst du manuell selbst erstellen. Wählen dazu oben im Dropdown den „MX“ Record aus und klicke auf „Hinzufügen“.

Den Verifikations-Code musst du im Feld „Mail Exchanger“ eintragen.
Alles andere kannst du belassen, wie es ist. Diesen neuen Eintrag kannst du Speichern, und klickst dann unten nochmals auf Speichern.

Zuletzt aktualisiert am 19. Dezember 2023

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Themen

Benötigst du Support?
Deine Lösung steht noch nicht in den FAQ? Keine Sorge, wir sind für dich da.
Kontaktiere uns!