Wie aktiviere ich DNSSEC für meine Domain?

In diesem Beitrag erklären wir dir, wie du DNSSEC aktivierst.
Weitere Informationen dazu, was DNSSEC ist, und welche Vorteile es bringt, findest du in unserem Blog-Beitrag.

DNSSEC mit hosttech-Nameserver aktivieren:

  1. Logge dich in dein myhosttech Kundenceter ein, gehe auf Domains > Domaincenter > DNSSEC und klicke (sofern nicht bereits geschehen) auf: Ja, ich möchte DNSSEC für meine Administration aktivieren.
  2. Klicke bei der betreffenden Domain auf Details und wähle DNS Records aus.
  3. Oben DNSSEC aktivieren und speichern.

4. Nun werden zwei DNSSEC-Keys angezeigt.

5. Gehe nun bei der betreffenden Domain auf Details und wähle DNSSEC Einstellungen aus

6. Hier müssen nun die beiden Schlüssel über Key hinzufügen erfasst werden. Schalte danach DNSSEC aktivieren ein und speichere dies.

7. Die Einrichtung ist nun abgeschlossen.


DNSSEC mit externen Nameserver aktivieren:

  1. Fordere von deinem DNS-Anbieter die nötigen beiden DNSSEC-Keys (DS-Records) an. Falls der Anbieter DNSSEC nicht unterstützt, kann DNSSEC nicht eingerichtet werden.
  2. Logge dich in dein myhosttech Kundenceter ein, gehe auf Domains > Domaincenter > DNSSEC und klicke (sofern nicht bereits geschehen) auf: Ja, ich möchte DNSSEC für meine Administration aktivieren.
  3. Gehe nun bei der betreffenden Domain auf Details und wähle DNSSEC Einstellungen aus.
  4. Hier müssen nun die beiden Schlüssel über Key hinzufügen erfasst werden. Schalte danach DNSSEC aktivieren ein und speichere dies.

5. Die Einrichtung ist nun abgeschlossen.

Zuletzt aktualisiert am 23. Februar 2022

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Themen

Benötigst du Support?
Deine Lösung steht noch nicht in den FAQ? Keine Sorge, wir sind für dich da.
Kontaktiere uns!